Auf Grund der aktuellen Corona-Einschränkungen können zur Zeit keine Mitgliederversammlungen und Führungen durchgeführt werden.

 

Spende für den Geschichtsverein Schlotheim e.V.

 

anlässlich des 30 jährigen Jubiläums der Firma Kümmel Fahrzeugteile GmbH hat uns Herr Kümmel eine Spende an den Geschichtsverein Schlotheim e.V. übergeben. In seinen Ausführungen betonte Christian Kümmel, dass er mit seiner Spende die aktive Arbeit des Vereins würdigen und unterstützen möchte. Auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie sei es nicht möglich gewesen dieses Jubiläum in einer würdigen Weise zu begehen. Statt dessen möchte er die durch Corona benachteiligten Schlotheimer Vereine unterstützen.

Der Vorsitzende des Geschichtsvereins, Herr Helge Görl, dankte Herrn Christian Kümmel für seine beispielhafte Unterstützung und gab einen Überblick über die Arbeit der letzten Jahre. So wurden alle Seilereimaschinen instandgesetzt und können vorgeführt werden. Den Probelauf der Maschinen konnten wir mit vorhandenen Material sicherstellen, für den kontinuierlichen Betrieb bei Führungen und Veranstaltungen muss jedoch neues Material gekauft werden. So benötigen wir Fäden als Vormaterial für die Litzenmaschine, die wiederum die Litze für die Seilschlagmaschine fertigt.

Dadurch ist es möglich, den gesamten Fertigungsprozess vom Faden bis zum Tau durchgängig zu zeigen.

Wir bekommen dieses Material zwar kostengünstig – aber nicht zum Nulltarif.

Da im Jahr 2020 durch die Corona-Pandemie keine Führungen und Veranstaltungen stattfinden konnten, wurden keine Einnahmen erzielt. Deshalb möchten wir die Schlotheimer zur Unterstützung aufrufen.

Wenn sie unsere Arbeiten zur Entwicklung des Seilermuseums und der Mühle unterstützen möchten, so würden wir uns über eine Spende auf folgendes Konto freuen:

 

Bankverbindung Verein:

IBAN: DE51 8205 6060 0561 0045 28

BIC: HELADEF1MUE

Sparkasse Unstrut-Hainich

 

Jeder Euro zählt, Besten Dank dafür.

 

Für ein gut funktionierendes Museum braucht man nicht nur Geld – mindestens genauso wichtig sind engagierte Mitstreiter. Egal ob Technik, Präsentation oder Dokumentation zur Schlotheimer Geschichte – auf allen Gebieten ist Hilfe herzlich willkommen. Schließen Sie sich uns an.